Ausstellung "Erinnerungsspiel"

Vanessa Lenzi

Datum: 15.12.2015 – 22.01.2016

Vernissage: 15.12.2015, 18h30

Ort: Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe, Karlstraße 16b, 76133 Karlsruhe

„Erinnerungsspiel“ ist eine Installation, bestehend aus einem Video einer Reise durch Deutschland, von Straßburg nach Oświęcim, aus 72 Aquarellen, die aus diesem Video gezogen wurden und einem „Memory-Spiel“ ohne Doppelkarten.

„Erinnerungsspiel“ fragt nach dem Platz, den die Geschichte der Shoah in unseren heutigen, persönlichen Geschichten einnimmt.

Vanessa Lenzi wurde 1970 in Stuttgart geboren und lebt seit 1989 in Frankreich. Sie hat in Straßburg Kunst studiert und in Poitiers Dokumentarfilmregie. Sie unterrichtet Bildende Kunst an der Europäischen Schule in Straßburg.

 

Ausstellung "Erinnerungsspiel"

Dec 15th 6:30 pm - 9:00 pm
Schlagwörter: