Saphia Azzeddine - Lesung

"Bilqiss"

20. Oktober 2016

in der Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe

Karlstraße 16b
76133 Karlsruhe

 

In „Bilqiss“ erzählt Saphia Azzeddine mit Witz und Wut die Geschichte der jungen Witwe Bilqiss, die statt des betrunkenen Muezzin zum Morgengebet gerufen hat, Make-up und einen Lyrikband besitzt und dafür gesteinigt werden soll. Sie nimmt ihr Schicksal selbst in die Hand und erreicht den Aufschub ihrer Hinrichtung. Eine jüdische Journalistin wird auf diese Geschichte aufmerksam und möchte eine Reportage über diese außergewöhnliche Frau schreiben.

Die in Marokko geborene Saphia Azzeddine ist unter anderem Schriftstellerin und veröffentlichte 2008 ihren ersten Roman „Zorngebete“, der 2013 auf Deutsch erschien.

Saphia Azzeddine - Lesung

Oct 20th 6:00 pm - 8:00 pm
Schlagwörter: